Schlagwort: Salzburg

Dumm ist …

Im Zusammenhang mit ihrem Essay über „Dummheit“ (erschienen in der feinen Reihe „übermorgen“ bei Kremayr & Scheriau in Wien) wurde die namhafte Psychiaterin und Gerichtssachverständige Heidi Kastner mehrfach interviewt. Zitate aus diesen Gesprächen fanden auch als Memes ihre social-media-Öffentlichkeit. In einem plädierte sie dafür, dass es in unserer […]

Jetzt änderte sich etwas

Am Montag mache ich nach dem Dienst noch ein paar Besorgungen in einem innerstädtischen Einkaufszentrum: Im Erdgeschoss lange Menschenschlangen vor der Station mit den Gratis-PCR-Tests, einen Stock höher Menschenschlangen wie schon lange nicht mehr vor der im selben Gebäudekomplex untergebrachten Impfstraße. Ein erster Stich in Kombination mit einem […]

Schön und elegant seit hundert Jahren

„Gerade in Zeiten wie diesen zeigt sich die Eleganz, ja die Schönheit unserer österreichischen Bundesverfassung.“ Diesen mittlerweile legendären Satz sprach der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Frühjahr 2019, zu einem Zeitpunkt, in dem das politische Räderwerk des Lands unerwartet zum Stillstand gebracht worden ist, Stichwort Ibiza-Affäre. […]

Spüren, dass man noch lebt

Ein Schigebiet, irgendwo, vielleicht in den österreichischen Alpen. Ein Schitag, so wie viele in einem Winter. Der Andrang von Menschen wird von der Logistik der Bergbahnbetreiber gut bewältigt, der erste Weg führt zur Liftkasse, dann die Anstellschleifen zur ersten Aufstiegshilfe, die die Wartenden in Permanenz in Bewegung halten, […]

Im Seilbahnbau-Rausch

Der Österreicher an sich ist über weite Landstriche seiner Heimat betrachtet ein Mensch, der am, auf und mit dem Berg lebt. Der Aufstiegshilfe wegen vertraut er von jeher auf Seilbahnen und baut solche gerne. Namhafte Unternehmen haben sich im Land darauf spezialisiert. Und so wie es aussieht, soll […]

Wofür wir 2019 trainieren

Ein gutes Wochenende beginnt mit einem Schwimmtraining. In aller Konsequenz machen wir das, Woche für Woche, trotz sogenannter off-season, was das Openwater-Schwimmen betrifft. Denn, nein, wir zählen nicht zu jenen Freaks, die auch im gerade noch flüssigen Stadium von Wasser in dieses steigen und bei ihren Kraulzügen schon […]

Alles hat ein Ende, die Wurst hat zwei, auch der Advent

Wenn wir uns hier in Oberösterreich den lieben Advent ansagen, dann kommen Bratwürstel mit Kartoffeln und Sauerkraut auf den Mittagstisch. Unsere westlichen Nachbarn Salzburg und auch Bayern ziehen gerne bei diesem geheimnisumwitterten Brauchtum mit. Einschlägigen Quellen folgend gibt es nämlich keine verlässliche Ursprungstheorie für die kollektive Ernährungsgewohnheit zum […]