Schlagwort: Geld

Zwischenbilanz aus dem Pandemium

Das Pandemium, unendliche Weite. Wir schreiben Tag 70 in einer Zeitrechnung ab jenem shut-down-Monday Mitte März, als sich das Land Österreich zugesperrt hatte. Und wir schreiben Tag 24 nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen. Seither haben sich einige Handlungsroutinen gefestigt, die nun vielleicht als neu eingestuft werden können. Ob […]

Wer soll das bezahlen? Und wie?

Millionen, Milliarden. Rasch einmal verdoppelt oder zumindest aufgestockt. Die staatlichen Hilfen, die genannt, dotiert, ausgeschüttet werden, wachsen endlos. Denn das Ziehen an allen wirtschaftlichen Notbremsen des Landes für ein wochenlanges Stillhalten, sodass sich das Virus hierorts bestmöglich nicht mehr verbreiten möge, hatte ein schrilles Quietschgeräusch zur Folge. Man […]

Im Seilbahnbau-Rausch

Der Österreicher an sich ist über weite Landstriche seiner Heimat betrachtet ein Mensch, der am, auf und mit dem Berg lebt. Der Aufstiegshilfe wegen vertraut er von jeher auf Seilbahnen und baut solche gerne. Namhafte Unternehmen haben sich im Land darauf spezialisiert. Und so wie es aussieht, soll […]

Wenn die Einsicht fehlt

Dreißig Tage, nachdem eine Baleareninsel zum Synonym für Veränderung in der österreichischen Innenpolitik geworden ist, lohnt es sich darzustellen, was sich alles mangels Einsicht nicht geändert hat. Auch ein „Wem“ statt „Wenn“ hätte in der Überschrift gepasst. Die Antwort lautet dann natürlich zuallererst: Heinz-Christian Strache. Der erklärte am […]

Das späte Souvenir aus Ibiza

Ja, gut, man könnte Freitagabende im Mai auch anders begehen. Sich den „Kabarettgipfel“ im Fernsehen ansehen, Thomas Maurer dort „mutwillig Positives“ über die österreichische Regierung aufsagen hören. Die Wirklichkeit stellt den Kabarettisten in der Aufzeichnung aus der Wiener Stadthalle hässlich ins Out. Denn seit wenigen Stunden ist plötzlich […]

Die digitale Revolution frisst Arbeitsplätze

Richard David Precht sprach auf Einladung der Sparkasse Oberösterreich und der Industriellenvereinigung Oberösterreich in Linz. Thema: „Die digitale Revolution – Fluch, Segen oder beides?“. Der aus Fernsehen und dank seiner Veröffentlichungen weithin bekannte Philosoph schuldete seiner Wissenschaft, den Thesen des IV-OÖ-Geschäftsführers Joachim Haindl-Grutsch zu kontern. Der sagte, jede […]