Kategorie: Kunst

„Secret Stories“ als Schätze einer Stadt

„Parole?“ umflüsterte es ihn zweistimmig, Und er erwiderte „Dänemark“. Der eine Diener nahm seinen Pelz in Empfang und verschwand damit in einen Nebenraum, der andere öffnete eine Tür, und Fridolin trat in einen dämmerigen, fast dunklen hohen Saal, der ringsum mit schwarzer Seide verhangen war.“ (Arthur Schnitzler, Traumnovelle) […]

Besuch bei Aphrodite

Aphrodite wohnt nun temporär im sogenannten „Linzer Zimmer“ des NORDICO Stadtmuseum in Linz (Oberösterreich). Der Schauraum im Erdgeschoß, gleich rechts nach dem Eingang, sobald man den Einstieg ins Treppenhaus durchquert hat, zeigt ein sparsames Interieur. Aphrodite blickt nach rechts, an der linken Wand, von der sie also ihren Blick […]

In der Bilder-Höhle

So groß ist der Galerienraum der Berufsvereinigung Kunstschaffender Oberösterreichs im OÖ Kulturquartier in Linz (Oberösterreich) nun auch wieder nicht. Wenn 25, die der Vereinigung angehören, der Aufforderung folgen, aus der eigenen Kunstsammlung Exponate mit Schwerpunkt Bilder zu präsentieren, wird der Platz an den Wänden knapp. Rahmen an Rahmen […]

Die Vision des Franz Sedlacek

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen. Wer auf Schipisten verkehrt, möge folglich nicht gegen die Überfüllung des alpinen Raums mit Schisport lästern. Und doch: es braucht ein wenig Klartext zum Verhältnis Mensch zu Schisport. Die Vision der „Übungswiese“, eines kleinformatigen, 1926 entstandenen Gemäldes des so […]

Alle dürfen aufdecken

Sich bücken und tun, was auf der schwarz gestrichenen Holztafel in weißer Schreibschrift geschrieben steht: „aufdecken“. Das Verb ist zumindest Handlungsanleitung, wenn nicht sogar Imperativ. Wer die Tafeln wendet, entdeckt Fakten, Meinungen, Zahlen, Kommentare oder Zitate zum, wie Experten einschätzen, schwerwiegendsten Skandal in der jüngsten österreichischen Geschichte: zur […]