Schlagwort: Schifahren

Lobbyisten gesucht!

Es gibt nichts Dringenderes, als dass sich endlich auch einflussreiche Lobbyisten für Bildung finden, vom Kindergarten über alle Schulstufen bis zu Universitäten und Fachhochschulen. Wo sind in diesen Zeiten die Bildungsexperten, beispielsweise aus der Industrie, sonst selten verlegen um ein gutes forderndes Wort für Schule in Österreich? Die […]

Gebt uns unsere Würde zurück!

In der zum dritten Mal verhängten Schließung von Geschäften (außer der notwendigen Basisversorgung), von Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen, insbesondere auch von Schule und Universitäten, die wieder bzw. weiterhin zumindest bis Mitte Jänner in der digitalen Substitutionsform verbleiben müssen, zeichnet die österreichische Regierung neuerlich ein Bild von Gesellschaft, das […]

Das Virus fährt nicht Schi

Sagen wir einmal so: Die Debatte entbehrt einer gewissen wahren Dringlichkeit. „Surreal“ nannte sie der italienische Außenminister. Ich stimme zu. Und doch läuft die Debatte. Ausgelöst wurde sie vom wirklich klugen Vorschlag aus Italien, den Start der Schisaison auf Anfang Jänner zu verschieben, und zwar europaweit, also dort, […]

Interview mit einem Virus

Nosing Around: Danke, dass Sie sich Zeit für ein kurzes Gespräch genommen haben. COVID-19: Gerne, kein Problem. Meine Kollegen arbeiten ja währenddessen. NA: Für unsere LeserInnen möchte ich nur kurz erklären, dass wir natürlich den nun gebotenen Abstand halten. Wir befinden uns mindestens virtuelle zwei Meter voneinander entfernt. […]

Spüren, dass man noch lebt

Ein Schigebiet, irgendwo, vielleicht in den österreichischen Alpen. Ein Schitag, so wie viele in einem Winter. Der Andrang von Menschen wird von der Logistik der Bergbahnbetreiber gut bewältigt, der erste Weg führt zur Liftkasse, dann die Anstellschleifen zur ersten Aufstiegshilfe, die die Wartenden in Permanenz in Bewegung halten, […]

Dabei sein wäre alles

Weil ja bekanntlich Südkorea mit Hirsch Mar-Cel, Krist Hen-Rik, Feuz Be-At oder Shiff Mik-Aela, Hold Wen-Dy, Vonn Lind-Sey die Aushängeschilder des Alpinen Schisports im eigenen Nationalteam weiß, ist die Durchführung der XXIII. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang im Februar 2018 wirklich nur eine Frage der Zeit gewesen. Der Südkoreaner […]