Kategorie: Literatur

Darf man Wölfe jagen?

Wirtschaftsanwalt Urs Blank steht im Anwesen seines Mandanten Pius Ott vor einem ausgestopften Exemplar. Dieser Wolf habe Unruhe gestiftet, erklärt Ott: „Für das Gleichgewicht in der Natur in meinem Wald sorge ich.“ Dieser Satz fällt am Beginn der Geschichte ganz lapidar im Dialog der beiden Protagonisten und entpuppt […]