Schlagwort: Philipp Hochmair

Kultur-Genuss, möglicherweise tödlich

Es liegt am Phänomen des Gleichzeitigen, also nahezu. Ich griff nach der Meldung zum Tod des großen britischen Theatermachers Peter Brook vor zwei Wochen wiederum zu seinem Buch „Der leere Raum“. Es basiert auf vier Vorlesungen, die im Titel jeweils dem Theater Eigenschaften zuordnen, und zwar zuerst „Das […]

Mir träumte, …

… dass jede Schülerin, jeder Schüler wieder zur Schule gehen durfte, vorausgesetzt ihr oder ihm stünden im Klassenzimmer jeweils zwanzig Quadratmeter zur Verfügung. Die Mund-Nasenschutz-Pflicht war selbstverständlich. Ein Einkaufswagen musste mitgeführt werden. Als Alternative wurden auch Babyelefanten zugelassen. Mit deutschen Touristen, die in Heerscharen gegen ihren eigenen Willen […]