Schlagwort: Sprache

Unsere Pandemie-Psychosen

Am vorvergangenen Samstag verlasse ich zu Mittag meine Wohnung in Richtung Sport und begegne im Stiegenhaus dem Herrn Nachbar. „Wen trifft man denn da?“, grüßt er mich und dann gleich weiter: „Jetzt hab´ auch ich Corona gehabt!“ – „Naaa geh!“, antworte ich, österreichisch für „nein, so ein Blödsinn!“, […]

Eine Glaubensfrage

Es ist nicht nur den hierzulande anerkannten Religionsgemeinschaften zu einem richtigen Rätsel geworden. Regelmäßig in jedem Sommer passiert es, dass sich zahlreiche Gläubige von ihren Bekenntnissen ab- und einer anderen Konfession zuwenden. Dieses Phänomen eines anscheinend spontan auftretenden, nennen wir es einfach einmal, „Glauben-Seitensprungs“ lässt sich vorrangig unter […]