Schlagwort: Brief

Ich falle aus der Zeit

Die Mitte meiner fünfziger Jahre ist überschritten. Was mein Schwager als seine Erfahrungen pries, stimmt: Fünfzig zu werden, ist okay. War okay. Die Geburtstage pro Jahr danach scheinen immer schneller wiederzukehren. So zählt man sich hinauf. „Jedes Jahr schmerzt mehr“, sagt der Schwager. Er muss es wissen. Knapp […]

Wenn es wirklich wichtig ist

Die Österreichische Post erkennt in schöner Regelmäßigkeit, dass das Briefgeschäft schrumpft. Ganz abstoßen kann sie es nicht, sie hat, obwohl privatisiert, einen gesetzlichen Auftrag dazu. Man schleppt es halt mit und, ja, es ist teuer. Darum sollen jene, die es (noch) nützen, denen etwas wirklich wichtig ist und […]